Mittwoch, 4. Juni 2014

Riley - Das Mädchen im Licht - Alyson Noël

Riley - Das Mädchen im Licht
von Alyson Noël
191 Seiten


# erster Satz #
Die meisten Menschen halten den Tod für das Ende.

# Story #
Riley ist 12Jahre alt und wartet sehnsüchtig auf die wilde 13. Doch die wird nie kommen, denn Riley ist tot. Es hat gedauert, doch nun hat sich Riley mit ihrem neuen "Leben" arrangiert. Nachdem sie endlich die Brücke überquert hat, ist sie nun im Traumland angekommen und steht vor ihrem ersten Schultag an der neuen Schule. Doch warum nur war ihr nicht klar, dass eine Schule im Traumland auch irgendwie anders ist, als ihre alte Schule?

# Mein Eindruck #
Süß. Einfach nur süß. Riley ist die nervige kleine Schwester die sich keiner wünscht ^^ Und doch hat man sie einfach gern. Als Leserin der Evermore-Reihe kennt man Riley schon als kleine Schwester von Ever, die als Einzige den Autounfall überlebt hat. 
Riley hat mich verzaubert und sie hat eine eigene Buchreihe redlich verdient.
Der Beginn dieses "Spin-Offs" der Evermore-Reihe hat mir sehr gut gefallen und es hätte auch gern ein wenig länger sein dürfen. Aber so freue ich mich auf den zweiten Teil :) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen