Dienstag, 6. Januar 2015

~ Aktion ~ Gemeinsam lesen #1 2015

Irgendwelche Vorteile soll es ja auch haben, wenn man krank zuhaus ist...endlich wieder Zeit für „Gemeinsam lesen“

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2015/01/gemeinsam-lesen-94.html?showComment=1420541537021#c7299759187141349606

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich habe mein Buch zwar gestern beendet, aber ich war und bin so begeistert davon, dass ich heute gern darüber schreiben möchte ;)
Ich habe gelesen: „Aus dunklen Federn“ eine Anthologie, herausgegeben von Sonja Rüther mit Geschichten von u.a. Sonja Rüther, Markus Heitz, Vincent Voss..Seite 368 von 368 ^^

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Ich verrate euch hier mal den letzten Satz der letzten Geschichte:
Ich spürte, wie sie es sich gemütlich machte und sich mit ein paar Haaren zudeckte. „Frohe Weihnachten, Walpurgia.“

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Eine Sammlung von Horror-Kurzgeschichten? Das klang für mich wie Ostern und Weihnachten auf einmal. Ich wurde nicht enttäuscht: ich sehe Spiegel mit anderen Augen, ich werde wohl nicht mehr an einem Rapsfeld vorbei fahren können und zu Weihnachten wird es keinen Weihnachtsbaum mehr geben :D Oftmals kam der Horror eher durch ein kleines, fieses Ziehen in der Magengegend und weitete sich dann soweit aus, dass ich abends im Bett nicht mehr weiter lesen wollte. Besonders angetan war ich von den verschiedensten Geschichten und Erzählweisen, dank der vielen unterschiedlichen Autoren.

4. Wir sind nun angekommen in 2015 und wir hoffen ihr seid alle gut, aber nicht zu weit gerutscht :) Lasst doch einmal 2014 Revue passieren, welches Buch oder welche Reihe war euer Highlight und warum?
Mein Highlight war ganz klar die Entdeckung der „Black Dagger“-Reihe. Seit langem haben mich Bücher nicht mehr so gefesselt, so dass ich in meinem Sommerurlaub direkt 7 Bände gelesen habe und mich jetzt immer ein wenig bremsen muss, damit ich meine anderen geplanten Bücher überhaupt schaffe :D

Kommentare:

  1. Huhu:)

    Die Black Dagger-Reihe habe ich bisher nur bis Band 5 geschafft, obwohl noch viele mehr in meinem Regal stehen... Aber irgendwie musste ich etwas Abstand von Vampiren haben. Die Bücher werden ja nicht schlecht;)

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey =)

    Wow, das klingt gruselig ... das wäre mir vll schon ein bisschen zu gruselig :D

    Ohh ja die Black Dagger ... da war ich auch mal dran ... mal sehen ob ich den Faden nochmal wieder aufnehme ..

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    Also erstmal: gute Besserung! Momentan sind ja richtig viele krank, hoffe, das geht bald vorbei und ihr könnt euch alle gesund ins Neue Jahr stürzen ;)

    Dein "aktuelles" Buch klingt richtig gut, das muss ich mir mal näher anschauen, wäre auf jeden Fall ein Kandidat für die Zeit vor Halloween :D
    Black Dagger, davon hab ich jetzt schon so viel gehört und jeder schwärmt davon ... ich konnte mich bis jetzt noch nicht entschließen, mir den ersten Band zu holen. Aber mal schauen, was die Zukunft bringt ^^

    Liebte Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  4. Oh, da fällt mir ein, dass ich ja auch noch nicht alle Bände der Black-Dagger-Reihe gelesen habe! Die Reihe habe ich auf englisch schon vor Buchbloggerzeiten angefangen, und damals hatte ich bis zum neusten Band gelesen - aber da gibt es sicher schon neue.

    AntwortenLöschen