Freitag, 2. Januar 2015

Leseplanung Januar

Froooooohes neues Jahr :D

Und besser spät als nie, habe ich mir auch endlich Gedanken gemacht, welche Bücher im Januar lesen möchte :) Wie immer bin ich gespannt, ob ich mich an meinen Plan halte oder doch wieder täglich alles umplane ^^ (wäre ja vielleicht auch mal ein Vorsatz für das neue Jahr? ^^)

Die Aufgaben für unsere Challenge „Einmal durchs Regal“ stehen schon länger.

Für die Hauptaufgabe lese ich die Anthologie „Aus dunklen Federn“. Heute morgen habe ich schon 2 der Horror-Kurzgeschichten gelesen und so kurz nach Weihnachten hätte ich eventuell die Geschichte: O Tannenbaum auslassen sollen......




Bei den Nebenaufgaben habe ich mich für das Buch mit einem blauen Cover entschieden. Ich habe mit meiner lieben Sasija von Sasija's TARDIS noch eine kleine persönliche Challenge für dieses Jahr. Damit wir beide wieder mehr Lust am Lesen bekommen, gibt es alle 2 Monate ein Buch, welches wir lesen müssen. Sasija hat ein, für mich ein sehr ungewöhnliches, Buch ausgewählt. Ich werde mit der Highlandsaga von Diana Gabaldon anfangen. Es beginnt mit „Feuer und Stein“. Ich glaube, mehr blau geht fast nicht mehr :D


Da allein das letzte Buch mit 800 Seiten wohl einiges an Zeit in Anspruch nehmen wird, bin ich gespannt, ob ich überhaupt noch ein weiteres Buch schaffen kann. Aber dafür habe ich folgendes Buch ausgewählt: Jake Sloburn, Detektiv des Übernatürlichen: Nest. Eher durch Zufall bin ich über dieses Buch gestolpert und ich bin echt gespannt, denn die Meinungen sind bisher durchweg positiv :)



Ansonsten werde ich im Januar nochmals ein wenig an meinen Rezensionen arbeiten bzw. diese überarbeiten. Gibt es etwas, dass ihr euch wünscht, habt ihr Anregungen für mich?

Ich wünsche euch einen guten Start in den Januar und hoffe auf viele gemütliche Lesestunden :)

Kommentare:

  1. Hey =)

    Ich wünsche dir auch ein frohes neues Jahr! :)

    Ich habe meine Leseplanung für Januar noch gar nicht fertig, erst mal wird also spontan entschieden XD
    Von den Büchern kenne ich leider keins ;)

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :). Na da dürck ich die Daumen, dass der Plan so klappt und wünsch dir viel Spaß mit Diana Gabaldon. Die Highlandsaga hab ich vor ein paar Jahren verschlungen. Will sie auch noch mal lesen, allein weil ich wissen will, ob ich sie immer noh so toll fände :D. glg Franzi

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt war ich neugierig und wollte schauen, an welcher Challenge du teilnimmst :)

    Meine Leseplanung traue ich mich noch gar nicht zu machen, da es ja bei mir mehrere Challenges sind, aber heute Abend werde ich mir das mal vornehmen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Diana

    AntwortenLöschen
  4. Die Highlandsaga ist eine sehr gute Entscheidung!
    Also zumindest Teil 1 ;)
    Danach habe ich bis Teil 3 weitergelesen, aber es war zum Schluss nur noch eine ermüdende Qual...
    "Feuer und Stein" war wirklich grandios, aber dann...

    Ich wünsche dir viel Spaß!

    Liebe Grüße,
    Ramona

    AntwortenLöschen