Dienstag, 2. Juni 2015

Das Lied von Eis und Feuer 3 - Der Thron der Sieben Königreiche - George R. R. Martin

Das Lied von Eis und Feuer 3
Der Thron der Sieben Königreiche
von George R. R. Martin
576 Seiten

Taschenbuch: 15,00 €
E-Book: 11,99 €
(Stand: 12.05.2015)




# Der Autor #
George Raymond Richard Martin wurde 1948 in New Jersey geboren. Sein Bestseller-Epos Das Lied von Eis und Feuer wurde als die vielfach ausgezeichnete Fernsehserie Game of Thrones verfilmt. George R.R. Martin wurde u. a. sechsmal der Hugo Award, zweimal der Nebula Award, dreimal der World Fantasy Award (u.a. für sein Lebenswerk und besondere Verdienste um die Fantasy) und dreimal der Locus Poll Award verliehen. 2013 errang er den ersten Platz beim Deutschen Phantastik Preis für den Besten Internationalen Roman. Er lebt heute mit seiner Frau in New Mexico.
(Quelle: randomhouse.de)


# von außen #

# Cover #
Dieses Mal ziert das Wappen des Hauses „Graufreud“ das Cover. Zusammen mit dem Leitspruch der Familie: Wir Säen Nicht.

# Klappentext #
Nach dem Tod seines Vaters ist es an dem erst fünfzehnjährigen Robb Stark, die Herrschaft über Winterfell und damit über den ganzen Norden von Westeros anzutreten. Robb kämpft noch um die Anerkennung und den Respekt seiner Untertanen, da bricht im Reich ein Bürgerkrieg aus. Für Robb stellt sich allerdings kaum die Frage, auf welcher Seite er kämpfen wird, denn der junge König Joffrey Baratheon hält seine Schwestern als Geisel. Und während das Reich zerbricht, wächst im eisigen Norden eine viel größere Gefahr heran …


# von innen #

# erster Satz #
Der Kometenschweif zog sich, einer blutroten Wunde gleich, durch den purpur- und rosafarbenen Morgenhimmel über den zerklüfteten Felsen von Drachenstein.

# Inhalt #
Die friedlichen Zeiten in den Sieben Königslanden sind vorüber. In Königsmund herrscht Chaos und nachdem Ned Stark sein Leben geben musste, sind auch seine Töchter in größter Gefahr. Sansa hält sich weiter in der Nähe der Königin Cersei auf, während ihre Schwester Arya auf der Flucht ist. Mit dem Tod des Königs, Robert Baratheon, und des vermeidlichen Verrates seiner Rechten Hand, Ned Stark, ist das Land geteilt. Gleich 4 Könige behaupten sich nun in den Sieben Königslanden. Joeffrey, der Erbe Baratheons, die beiden Brüder Roberts Renly und Stannis und auch Robb Stark, als König des Nordens. Die ersten Schlachten zwischen den Lennisters und den Männern aus dem Norden werden geschlagen. Während Tywin mit seinem Sohn Tyrion an seiner Seite die seine Schlacht gewinnt, wird Jamie geschlagen und gefangen genommen. Ein wahrlich kostbarer Pfand in der Hand von Robb Stark.
Daenerys muss sich nach dem Tode von Khal Drogo mit ihrem Khalasar durchschlagen. Die fruchtbaren Ländereien sind von mächtigeren Khals besetzt, so dass Dany den Weg durch die Wüste nimmt...

# Zitat #
Wenn ihr einem Mann die Zunge herausreißt, straft Ihr seine Worte nicht Lügen, sondern lasst nur die Welt wissen, dass Ihr sie fürchtet.“

# mein Eindruck #
Nachdem der Leser in den ersten zwei Romanen die verschiedenen Charaktere genauer kennen lernen durfte, geht es nun weiter in die Tiefe. Die Beziehungen der Familie untereinander werden in Kriegszeiten nochmals überprüft. Welches Haus steht zu wem und wer schließt sich welchem König an? Es wird also politisch mit Konzentration auf Politik und Verbindungen. Diese intensiveren Erläuterungen und Betrachtungen der Personen machen das Buch noch spannender. Man wartet auf die nächsten taktischen Züge und Überlegungen. Des weiteren ist die Entwicklung von Daenerys unglaublich interessant. Wenn man sie im ersten Buch betrachtet, war sie „nur“ die kleine Schwester des Drachen – jetzt führt sie als Witwe ein eigenes Khalasar. Es bleibt also spannend, wie es mit Dany weiter geht.
Keine Frage, nach Teil 1 und 2 muss Teil 3 folgen..und schon jetzt freue ich mich auf Teil 4 ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen