Mittwoch, 23. September 2015

[Blogtour] Tag 2: Lena in Love - Tanz mit mir von Sina Müller

 

Entstehung des Buches

Gestern hat die liebe Schiwi von „Das Leben der Schiwi“ euch einen genaueren Blick in das neue Buch "Lena in Love" von Sina Müller gegeben. 

Als ich Sina Müller fragte, wie es zu „Lena in Love“ kam, musste sie gar nicht lange überlegen... Nachdem ich den zweiten Teil von Josh & Emma fertig geschrieben hatte, kam das Loch, von dem ich immer behauptet hatte, dass ich da niemals reinfliege. Und dann war es da. Groß, tief, dunkel.“ Josh & Emma war Sinas Debüt in zwei Teilen (Rezi zu Teil 1 und Teil2). Mit viel Herzblut litt Sina mit ihren Protagonisten und berührte damit auch das Herz vieler Leser. „...und plötzlich stand das Wörtchen ENDE darunter. Ich konnte und wollte auch erst einmal nicht schreiben.“ erzählt sie weiter. 
Doch bekanntlich kommt es gerne anders als man denkt und so kam Sina die Idee auf einer langen Autofahrt ins schöne Österreich. „Auf der Autofahrt haben sich dann meine Gedanken selbstständig gemacht. Das Zwillingsthema war da und wollte nicht mehr weg.“ Und solch hartnäckige Gedanken und Ideen wird man so schnell nicht los, das kennt wohl jeder von uns. Sina wollte sogar noch ein wenig mehr wagen... „Zugegeben; in der ersten Version war Lena bereits Studentin und nicht alles war jugendfrei.“.



Sina arbeitet gerne frei und lässt ihren Protagonisten viel Freiraum. Ein starres entlang hangeln an einem Plot ist nicht ihre Welt. „Nach „Josh & Emma“ wollte ich auch einfach mal aus der Sicht eines männlichen Protagonisten schreiben.“  erzählt sie weiter. Aber da hätte uns Lesern doch die Gefühlswelt von Lena gefehlt. So entschied sie sich für die unterschiedlichen Perspektiven und den kleinen Blick in die Seele der Charaktere. 
 

Natürlich beschäftigte mich auch die Frage, wie Sina zu Lenas aber auch Noahs Hobbys kam. Zu meiner Überraschung entstand zunächst Noahs Passion. Sina erinnert sich... zeitgleich war der Enkel meiner Nachbarin oft da. er ist begeisterter Mountainbiker, schraubt fast jeden Abend an seinem Bike in Nachbars Garten rum.“ Und mit Lenas Leidenschaft zum etwas sanfteren jedoch zeitaufwändigen Hobby, Tanz, war ein guter Gegenpart gefunden.


 


Auch wenn Sina die freie Arbeit liebt, sind Notizen jedoch unerlässlich. Ich freue mich sehr, dass Sina uns einen kleinen Einblick in ihr „heiliges“ Notizbuch erlaubt...Ich liebe diesen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Sina bestückt ihre Notizen gerne mit Bildern, wie sich sich ihre Protas vorstellt (habt ihr auch direkt Noah entdecken können? *-*) „Ja, ich klebe auch Fotos ein!“ gesteht Sina lachend.





Schon bei Josh & Emma gefielen mir die Spielorte. Und auch „Lena in Love“ spielt in der Heimat der Autorin: Freiburg. Das erlaubt ihr natürlich auch etwas genauere und vor allem reale Beschreibungen der Spielorte.  

Regelmäßig postet sie auf Facebook die Orte, die ihre Leser schon in ihren 
Büchern kennen lernen durften. Ich mag diese Liebe zum Detail und es lässt die Geschichte gleich ein wenig realer wirken.
Auch bei "Lena in Love" erzählt Sina von ihrer Heimat, insbesondere in den Videos von Luca werden gerne die Wahrzeichen Freiburgs "gezeigt". So zum Beispiel auch das "Holbeinpferd" (rechts im Bild).






Zum Ende hin konnte ich Sina noch ein Geheimnis entlocken: geplant sind 3-4 Teile der Geschichte um Lena. Auf Bitten und Drängen räumt sie ein Geplottet sind 4 - derzeit noch in der Schublade in der Rohfassung ist der zweite.“ Einen "Arbeitstitel" gibt es auch schon vom zweiten Teil: "Lena in Love - Sprich mit mir"! Wir dürfen gespannt sein :)

Und bis dahin wird sie uns auf ihrer Facebookseite wie gehabt mit kleinen Schnippseln durch die Wartezeit helfen. 


Neugierig geworden? Dann habt ihr nun die Chance auf diesen wunderschönen Gewinn :) Es gibt eine Taschenbuchausgabe von "Lena in Love", ein passendes Lesezeichen und einen Charme. 
Wie könnt ihr gewinnen? Bitte hinterlasst mir bis zum 03.10.2015 23:59 einen Kommentar und verratet mir, ob ihr schon einmal ein Buch von Sina gelesen habt und wenn ja, welches :) Die Bekanntgabe erfolgt dann am 04.10.2015 um 17:00 hier auf meinem Blog. Bitte meldet euch dann innerhalb der nächsten 5 Tage. Danach wird neu verlost :)


Teilnahmebedingungen
~ Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
~ Für den Verlust über den Postweg wird keine Haftung übernommen.
~ Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
~ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Morgen dürft ihr Lena ein wenig näher kennen lernen. Auf Eclipses Bücherregal findet ihr dann ein spannendes Interview :)



~ Blogtourfahrplan ~

22.09. - Buchvorstellung - Das Leben der Schiwi - http://daslebenderschiwi.blogspot.de

23.09. - Entstehung des Buches - Astis Hexenwerk - http://astishexenwerk.blogspot.de

24.09. - Interview mit Lena - Eclipses Bücherregal - http://eclipses-buecherregal.blogspot.de

25.09. - Interview mit Noah - Bookster - http://bookster-blog.weebly.com

26.09. - Autorenvorstellung + Interview - Sasija's Tardis - http://sasija.blogspot.de

27.09. - Zusammenfassung der "Lena in Love"-Blogtour- Claudis Gedankenwelt - http://blog.claudis-gedankenwelt.de


 

Kommentare:

  1. Ich lielielieliebe die Bücher von Sina Müller und bin ein großer Fan von "Josh & Emma". Ich bin mir sicher dass mir "Lena in Love" auch gefallen wir! Ganz sicher :-)
    PS: der Typ in ihrem Notizbüchlein ist heiß ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liebe Katharina ist "mein" Noah. lol. in "echt" ist es Colton Haynes. Ich klebe mir ab und an die Vorbilder für meine Protas in meine Notizbücher. Und Colton hat wie die Faust aufs Auge gepasst. Also Noah war als erstes in meinem Kopf. Und dann habe ich die Fotos gesehen und gedacht: PERFEKT

      Löschen
  2. Hallo und guten Tag,

    hm, zu meiner Schande...sorry leider noch nicht. Aber jetzt durch die Blogtour werde ich mich klar näher mit der Autorin und ihren Büchern beschäftigen.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schöner Bericht. Sina ist eine sehr sympathische Frau. Ich durfte sie bereits einmal kennenlernen. Um so mehr bedauere ich, dass ich es bis jetzt noch nicht geschafft habe eines ihrer Bücher zu lesen. Denn ich will Josh & Emma schon so lange lesen. Vielleicht gewinne ich ja jetzt Lena in Love und schaffe es dann endlich einmal.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  4. Ja habe ich Die beiden Josh und Emma Bücher <3 <3 Und Lena in Love :D <3 und ich liebe sie alle 3 heiß und innig.

    Ganz Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Habe alle 3 von ihr gelesen :) Und sie sind alle Wunderbar, ich liebe sie heiß und innig <3

    Ganz Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Hallo
    Danke für Deinen tollen Beitrag, mir gefällt Dein Blog total und in Zukunft werd ich glaube ich "Dauergast" auf Deinem Blog sein und Deine Posts folgen : -)
    Nun zu Deiner Frage, leider kannte ich die Autorin vor dieser Blogtour noch nicht, aber ich habe ein bisschen gegoogelt und ich freue mich sehr darüber Sie entdeckt zu haben. Aus diesen Grund liebe ich diese Blogtouren auch so, man entdeckt immer tolle neue Autoren und Bücher, die einem sonst vllt entgangen wären.....
    Gvlg

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe beide Teile von Josh&Emma verschlungen! Seitdem bin ich Sina Fan.....wobei so ganz stimmt das nicht, habe Sina letztes Jahr auf der Buchmesse kennengelernt und sie da bereits in mein Herz geschlossen und danach ihre Bücher gelesen.....Super liebe junge Frau, die auch noch schöne Bücher schreibt! Freu mich auf die FBM2015, denn da seh ich sie wieder :-D

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe Lena in Love gelesen und war von dem fließenden Schreibstil begeistert, so dass ich von der ersten Seite an gefesselt war. Über ein Taschenbuch würde ich mich sehr freuen. Dein Bericht über Sina war großartig, mach weiter so. Lg Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Wow hier erfährt man ja ebenfalls eine Menge über die Geschichte und Sinas Notizbuch , sehr klasse :)

    Zu deiner Frage : Ich habe beide Teile von Josh & Emma gelesen sowie Lena in Love - Tanz mit mir ( als eine der ersten hatte ich das Vergnügen , worauf ich sehr stolz bin )

    Liebe Grüße Nina

    Janina_Adelt16@web.de

    AntwortenLöschen
  10. Huhuuu,

    danke für den heutigen Blogtag und der Post um die Entstehung der Geschichte.
    Ich habe von Sina schon beide Josh und Emma Bücher gelesen :D

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    ich habe leider noch nichts von der Autorin gelesen, aber "Josh und Emma" stehen auf meiner Wunschliste. Gehört habe ich also schon mal was von ihr.

    Viele Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde es toll, wie du die Zitate eingebunden hast! Trotzdem wirkt der Text etwas trocken... und die fette Formatierung... Dennoch: Die Idee ist gut, ausbauen :-)

    AntwortenLöschen