Montag, 21. Dezember 2015

[Blogger-Aktion] Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit / Tag 1

Bereits im letzten Jahr gehörte diese Aktion zu meinem Weihnachtsfest. Anka lädt wieder ein und in Scharen folgen wir ihrer Einladung :)

http://ankas-geblubber.blogspot.de/2015/12/lesend-blubbernd-durch-die.html


Lesend und blubbernd durch die Weihnachtszeit! Alle Infos und co gibt es hier direkt bei Anka von Ankas Geblubber :)

Tag 1: Updates
Tagesaufgaben:
  • Veröffentliche einen Blogbeitrag, in dem du deine Updates festhalten kannst und zeige uns das Buch, mit dem du diese Woche beginnst (erledigt!)
  • Gönne dir heute mindestens 1 Stunde bewusste Lesezeit ohne Ablenkung (erledigt!)
  • Besuche 7 Blogs, die du auf der Teilnehmerliste findest und hinterlasse jeweils 1 Kommentar (kein SPAM bitte, aber das versteht sich von selbst, oder?) (erledigt!)

15:25

Heute ist der erste Tag und ich steige vermeintlich erst spät ein. Ich war am Wochenende bei meiner wundervollen Familie und saß die ersten Stunden des Tages im Zug :) Aber so hatte ich heute schon über 4 Stunden gemütliche Lesezeit (die Zugdurchsagen stören mich kaum ^^ und auch das Umsteigen ist keine Ablenkung * hihi *).

Begonnen habe ich deshalb heute morgen um 9 Uhr mit „Eine Spur aus Frost und Blut“ von Sonja Rüther. Ein Horror-Kurztrip ins Märchenland: endlich kommt die wirklich wahre Geschichte von Frau Holle ans Licht. Mit den nur rund 120 Seiten war ich also gar nicht lange beschäftigt, denn es war einfach zu spannend!

Und danach ging es mit „Gelöscht“ von Teri Terry weiter. Nach gerade mal 110 Seiten war meine Zugfahrt dann schon vorbei und ich kann es kaum erwarten heute Abend weiter zu lesen!

16:30

Das Essen ist im Ofen, jetzt nutze ich die Zeit zum Stöbern!

Zunächst habe ich Ally von MagicAllyPrincess BookDreams besucht und bin dort an ihrer Rezension zu „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ hängen geblieben. Ihr kennt es noch nicht? Traut euch!

Dann ging die Reise weiter zu Anja von Anjas Insel. Anja hat mit der Fortsetzung von Ransom Riggs "Die Stadt der besonderen Kinder" angefangen. Wie hat es dir denn gefallen liebe Anja?

Die nächste Anja in der Reihe: mein kleines Bücherzimmer lädt zum Stöbern geradezu ein! Anja hat sich an die Verfilmung des Wahnsinnsromans "Erbarmen" von Jussi Adler-Olsen gewagt und war auch so angetan, wie ich es seinerzeit war.  

19:00
Ich musste eine dringende Pause einlegen :D Die Serie Jessica Jones fesselt mich momentan an den Fernseher..(und das nicht nur wegen David Tennant^^)

Besuch bei der lieben Anka und einem Beitrag inklusive Video zum Thema "Leseflaute". Mit vielen Tipps aus der großen Community :)

Nächster Halt: Annas Bücher von...Anna :) Gefunden habe ich unter anderem die Rezensionen zur Labyrinth-Trilogie von Rainer Wekwerth und da bin ich gleich hängen geblieben ^^

Jetzt nehme ich mir noch ein wenig "Lesezeit" bei Anne und bin direkt überrascht, dass Annes Mann tatsächlich Shades of Grey liest ^^

Zu guter Letzt betrete ich still und leise Auroras kleine Bücherwelt. Denn irgendwie mag mich der Blog nicht so gerne und ich darf und kann nicht kommentieren :/ ich komm im Laufe der Woche nochmal vorbei!

Tja, da musste ich doch noch einen Blog nachholen^^ backmausi81 von Mausis Leselust lädt mich wieder in die Black Dagger Welt ein. 

Und jetzt? Ich nehme meinen Tee (frischen Ingwer, Honig und frische Zitrone *yam yam*) und lese weiter :)

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und viel Spaß beim Stöbern :)


Liebste Grüße
eure Eva

Kommentare:

  1. Huch!
    mega dämliche Frage zu Beginn: Warum bist du nicht gleich bei deiner Familie geblieben? Oder bist du an Weihnachten schon anderweitig verplant? Das Horrorbuch klingt gruselig und erinnert mich an diese Zeit, in der jede Menge neue Märchenverfilmungen in die Kinos gekommen sind.
    Gehört "Gelöscht" nicht zu einer Thriller Reihe? Ich glaube, ich hab das Cover mal im Buchladen gesehen... :-)

    viele Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Emma :)

      So dämlich ist die Frage gar nicht :) Mein Freund muss eigentlich jedes Jahr an einem Tag der Weihnachtszeit arbeiten und wir haben festgestellt, dass Weihnachten getrennt überhaupt keinen Spaß macht. So fahre ich eigentlich immer vor den Feiertagen zu meiner Familie, da haben wir mehr Zeit und Ruhe, ganz ohne Weihnachtsstress drum herum :)

      Ohja, an die Verfilmungen musste ich auch denken und ich glaube "Eine Spur von Frost und Blut" würde sich als Film gut machen :D

      Ja, Gelöscht soll ein Thriller sein, ich selbst empfinde es eher als Dystopie. Wahrscheinlich ist es beides? :D

      Liebe Grüße
      Eva

      Löschen
  2. Gelöscht habe ich auch auf meinen sub liegen. Es lohnt sich aber nicht anzufangen, bevor ich nicht alle 3 Bäbde habe.....

    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne :)

      Als ich Gelöscht gekauft habe, wusste ich leider noch nicht, dass es wieder in einer Trilogie enden wird :D Aber nun bin ich froh, dass es noch mehr davon gibt *hihi*

      Liebe Grüße
      Eva

      Löschen
  3. Hallo,

    deinen Beitrag zu lesen, hat richtig viel Spaß gemacht. ♥

    Oh ja auf so einer Zugfahrt kann man sicher sehr gut ungestört lesen. Ich habe es nun auch geschafft schon ein ganzes Stückchen weiterzukommen mit meinem Buch, wenn auch mit Unterbrechungen :)

    Deine aktuelle Lektüre hat meine beste Freundin richtig begeistert. Bei mir verweilt das Buch leider noch auf der Wl. Aber ich werde trotzdem mal reinschauen, um zu sehen, wie es dir schließlich gefallen hat.

    Ich wünsche dir noch einen zauberhaften Abend mit deinem Buch und deinem leckeren Tee. Den sollte ich mir auch mal machen. Also nicht deinen Tee, sondern einen Tee. :D Ich trinke immer noch Cola gegen die Müdigkeit, aber nach einem warmen Tee wäre mir eigentlich viel mehr :D

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lilly :)

      Schön, dass du den Weg zu mir gefunden hast und auch noch Spaß an meinem Gequatsche gefunden hast :D

      Gelöscht ist bislang wirklich gut zu lesen und ich musste mich wirklich zwingen, kleine Pausen einzulegen!

      Tee kann man doch gar nicht genug trinken. Ohne Tee (allerdings auch ohne Kaffee ^^) geht hier einfach mal nix :D

      Liebe Grüße
      Eva

      Löschen
  4. Huhu Eva,
    schön dass du mit blubberst.
    Märchenadaptionen sind ja zur Zeit richtig in. Wobei die meisten ja im Fantasy-Genre bleiben. Horror ist da mal was anderes.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    LG Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huuhuuu Mel =)

      Ja, du hast Recht, da gibt es grad nen riesen Run, allerdings wusste ich bei dem Buch nicht was mich erwartet und war dann positiv überrascht ^^ (ich mag die Bücher von Sonja Rüther, deshalb hab ich blind zugeschlagen :D )

      Liebe Grüße
      Eva

      Löschen
  5. Huhu, na da hast du ja schon viel lesen können heute, wie toll :). Ich konnte noch gar nicht und bin jetzt auch einfach zu müde. Ich stöber lieber noch etwas. Wie gefällt dir dein Buch bisher? Sie klingen auf jeden Fall beide total interessant :). glg Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Franzi :)

      Also der kleine Horrortrip hat mich richtig gut gefallen, aber auch Gelöscht, ist klasse :) Ich bin übrigens auch sehr froh, dass ich in Bussen und Zügen lesen kann, sonst wüsste ich gar nicht, was ich in all der Zeit anstellen sollte ^^

      Liebe Grüße
      Eva

      Löschen
    2. Hehe ja da hast du recht, im Bus geht bei mir irgendwie selten, im Zug immer, im Auto nur ab und an glg Franzi

      Löschen
  6. Evaaaa, was für ein schöner Beitrag. Ich habe gern bei dir geschmökert und finde es toll, dass du gestern schon so viel lesen konntest! Ganz viel Spaß mit "Gelöscht" - aber schau, dass Band 2 greifbar ist, wenn du dich dem Ende näherst ;)
    Liebe Blubbergrüße
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anka ^^
      Danke für die Vorwarnung..natürlich habe ich den zweiten Teil nicht greifbar *mist*, aber zur Not muss ich mir wohl einfach fix das E-Book kaufen, wenn ich es gar nicht mehr aushalten kann ^^

      Liebe Grüße
      Eva

      Löschen
  7. Hallo Eva

    Wünsche dir ganz veil Spaß bem Lesen Gelöscht möchte ich auch noch unbedingt lesen habe nur positives darüber gehört
    Liebe Grüße Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mara!
      Bislang kann ich mich dem nur anschließen! Gelöscht ist spannend und fesselnd :) Wenn du Dystopien magst, dann sollte es auf jeden Fall auf die Wunschliste :)

      Liebe Grüße
      Eva

      Löschen
  8. Huhu liebe Eva!

    Von Teri Terry habe ich dieses Jahr "Mind Games" gelesen und war sehr begeistert. Der Schreibstil der Autorin ist wirklich toll und man weiß einfach nie, wem man trauen kann. :3 Deshalb steht ihre Gelöscht Trilogie auch schon auf meiner Wunschliste. :) Ich wünsch dir noch viel Spaß mit dem Auftakt der Trilogie und natürlich schöne Feiertage! :)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nina!
      "Mind Games" steht auch noch auf der grooooßen Liste (allein schon, weil es sooo schön ist *-*). Der Schreibstil und all die Gedankengänge konnten mich auch überzeugen :) einfach klasse :)

      Ich wünsche Dir auch noch einen schönen letzten Weihnachtstag :)
      Liebe Grüße
      Eva

      Löschen