Mittwoch, 14. Dezember 2016

[Rezension] Lena in Love 2 - Sprich mit mir - Sina Müller

https://www.amazon.de/dp/B01N2HVM4Y/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1481654512&sr=8-1&keywords=lena+in+love+2


# Die Reihe #
Lena in Love
Sprich mit mir
(weitere in Planung)

# von außen #

Weiß, schlicht aber wirkungsvoll und einfach nur ein Eyecatcher. Das muss baldmöglichst ins Bücherregal!

Klappentext:

Liebe folgt keinen Regeln. Liebe passiert“


Vertrauen – Hoffen - Verzeihen: Drei Monate ist es her, seit Noahs Worte ein Loch in Lenas Herz gerissen haben. Zeit genug, um Lenas Leben auf den Kopf zu stellen. Der Schulabschluss wackelt und somit rückt die langersehnte Tanzausbildung in weite Ferne. Das unverhoffte Wiedersehen mit Noah scheint Lena mit der Welt zu versöhnen. Doch dann wirbelt ein Anruf nicht nur Noahs Gefühle gehörig durcheinander.

»Lena in love – Sprich mit mir« ist der zweite Teil der Young-Adult-Reihe um die angehende Tänzerin Lena und die Zwillinge Noah und Luca.

Für das Lesen des 2. Bandes sind die Vorkenntnisse aus Teil 1 nicht zwingend erforderlich.
# von innen #

# erster Satz #
Ich zog den Reißverschluss meiner Skijacke ein Stück höher und vergrub mein Gesicht im warmen Stoff, bevor ich mich an die nächste Abfahrt machte.

Liebeskummer kann für eine Zeit den Pauseknopf in deinem Leben drücken. Die Welt dreht sich weiter, aber du selbst scheinst dich nicht mehr mitzudrehen.
So ergeht es Lena momentan. Der Schmerz und die Sehnsucht nach Noah scheinen sie zu zerreißen. Seine verletzenden Worte nach dem wunderschönen Kuss, er und sein Zwillingsbruder seien nun „Quitt“, sind ihr ständig im Ohr. Allein das Tanzen hilft. Die Welt dreht sich aber unnachgiebig weiter und Lena gerät zusehends in Not um ihren Schulabschluss noch zu schaffen. Ohne Schulabschluss, keine Tanzausbildung. Die einzige Bedingung, die ihre Mutter an Lena stellt.
Kurz vor Weihnachten versucht Lena den Kopf auf der Skipiste frei zu bekommen. Und trifft prompt auf die einzige Person, der sie nicht begegnen möchte: Noah.

Noahs Gedanken werden unaufhörlich von einer Person bestimmt: Lena. Immer und immer wieder sieht er ihr Gesicht vor sich. Aber sie braucht noch Zeit um die Trennung von seinem Zwillingsbruder hinter sich zu lassen, zumindest ist dies für ihn die einzig logische Erklärung, warum sie sich nach dem verhängnisvollen Kuss nicht mehr meldete, keine der unzähligen Nachricht beantwortete, nicht ans Telefon ging. Ja, daran muss es liegen. Sie braucht Zeit.
An diesem Tag steht sie urplötzlich vor ihm und Noah glaubt an eine Fügung des Schicksals. Aber ihr Blick, verletzt, ängstlich, auf der Flucht, bringt seine eigenen Erklärungsversuche ins Schwanken.

# Zitat #
Dennoch hatte er keine Chance bei mir. Mein Herz blieb bei seinem Anblick stumm.

Kennt ihr das? Wenn ihr nach langer Zeit mal wieder ein Buch in den Händen haltet, wo ihr euch „Zuhause“ fühlt? So ging es mir mit „Lena in Love – Sprich mit mir“. Allzu lang musste ich auf die Fortsetzung warten (keine Angst, ihr könnt den zweiten Teil problemlos auch ohne Vorkenntnisse lesen, allerdings kann ich auch Teil 1 nur empfehlen!) und nun war es endlich soweit. Und es war wie ein „willkommen Zuhause“. Lena und Noah waren wieder da und mit ihnen auch das Gefühl. Die Autorin Sina Müller schafft es erneut die Gedanken und Gefühle ihrer Protagonisten, besonders gefördert durch die Wechsel der Erzählprespektive zwischen Lena und Noah, an ihre Leser weiter zu geben. Ich konnte mit Lena mitfühlen, mitleiden und die Verwirrung des armen Noah spüren. Nach wenigen Seiten war mir klar: ich muss weiter lesen, ich muss wissen wie es ausgeht. Ebenso schnell wusste ich, dass dieses Buch mal wieder ein Buch für die Seele ist. Liebe, einfach nur Liebe, auf jeder Seite auf so vielfältige Weise dargestellt.
Der Einstieg wird leicht gemacht. Es gibt kleine Erläuterungen für die „Neulinge“ und kurze Erinnerungshilfe für die, die schon Teil eins kennen. Aber nicht zu ausführlich, so dass es langatmig werden könnte.
Bei diesem zweiten Teil passte für mich einfach alles. Die Charaktere, der Schreibstil und die Liebe zum Detail einer großartigen Autorin.
Ja, großartige Autorin! Denn dies merkt der Leser auf jeder einzelnen Seite. Sina Müller liebt ihre Charaktere, sie macht sich Gedanken, lebt für eine Zeit in dieser Welt und schenkt jedem Satz die Aufmerksamkeit, die er verdient.
Liebe Sina, für deine Bücher nehme ich jedes lange Jahr des Wartens gerne in Kauf. Auch wenn ich natürlich jetzt schon wieder völlig ungeduldig auf Teil 3 der Lena in Love Reihe warte........



(Quelle: Klappentext, Cover: www.amazon.de)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen