Dienstag, 2. Mai 2017

[Mein Monat] April 2017



Der April war durchwachsen. Allerdings nur wettertechnisch ^^

Gelesen (1722 Seiten, 4 Bücher):

Highlight des Monats:
Der Monat war gefüllt mir großartigen Büchern! Ungeschlagen ist aber Tote Götter...Ich verneige mich vor diesem Meisterwerk!

eingezogen: 

Dafür gab es einen gesonderten Post (HIER)....es war einfach viel zu viel :D


gehört:
Wieder etwas von Mono Inc. und wieder eine Kooperation mit einer anderen Szenegröße: Ronan Harris von VNV Nation. 
 

geschaut:
Better Call Saul Staffel 3! Saul Goodman ist den meisten Serienjunkies nicht unbekannt, schon in Breaking Bad sorgte Saul immer wieder dafür, dass die bösen Schergen irgendwie durch den Dschungel des Gesetzes huschen konnten. Wie genau wurde aber aus „Slippin Jimmy“ Saul Goodman? Das erfährt man in diesem großartigen Prequel!

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Nur 5 Sterne Bücher! Das ist doch mal ein schöner Monat :D Da wünsche ich dir, dass es so weitergeht!

    Das Paket hab ich ja jetzt auch gelesne und ja, ich war auch sehr begeistert! Die Krankheit, die er da mit reingebracht hat, ist schon heftig, vor allem, wenn man sich selber nicht mehr trauen kann, das war schon klasse gemacht. Die Auflösung fand ich zwar etwas weit hergeholt, aber hat ja im Endeffekt alles super aufgeklärt :D

    Ich hätte auch einen TAG für dich, falls du Lust hast - würde mich freuen!

    http://blog4aleshanee.blogspot.de/2017/05/8-mal-4-tag.html

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    na das klingt doch nach einem super Lesemonat. Es ist immer schön wenn Bücher einen so begeistern können.
    LG Chia

    AntwortenLöschen