Donnerstag, 28. Dezember 2017

[Rezension] Black Heart 2 - Das Lachen der Toten - Kim Leopold



Achtung! Die ist eine Rezension zum zweiten Teil der „Black Heart“-Reihe und sie wird fiese Spoiler zum ersten Teil enthalten.

# Die Reihe #
Black Heart
Das Lachen der Toten
Ein Traum aus Sternenstaub (erscheint am 31.12.2017)

# worum geht’s eigentlich? #

# erster Satz #
Mir ist kalt … so kalt.

Wie schon im ersten Teil werden auch in „Das Lachen der Toten“ die Geschichten von verschiedenen Protagonisten erzählt.

2018 – Azalea
Azalea erwacht nach einer durchzechten Nacht in einer unbekannten Wohnung. Einige Erinnerungen fehlen ihr. So wie auch ihr geliebtes Schmuckstück. Ein Amulett, das letzte Geschenk ihrer Mutter bevor diese spurlos verschwand.

1768 – Freya & Mikael
Nachdem Mikael zunächst Freya vor der wütenden Dorfmeute retten konnte, ist es nun Freya, die Mikael bei stehen muss. Er bringt die junge Frau an den Hof. Das ganze Land hat er nach jemandem wie ihr Ausschau gehalten. Die junge Frau ist die letzte Hoffnung für die Rettung des Königs

2018 – Louisa
Noch immer schockiert ob ihrer unglaublichen Kräfte, weiß Louisa nicht mehr wem und was sie glauben kann. Kann sie Alex vertrauen? Wer ist er tatsächlich? Und ist sie – Louisa – wirklich eine Hexe?

# und wie war es? #

Weiter geht es mit der „Black Heart“-Reihe. Die zweite Episode „Das Lachen der Toten“ baut weiterhin das Grundgerüst der Geschichte auf.
Ja, es bleibt ein wenig verworren, aber es bleibt auch verflucht spannend. Neben den bekannten Personen tauchte nun zu Beginn auch „Azalea“ auf. Diese flippige junge Dame kann ich noch nicht recht einschätzen, aber ich bin sehr gespannt, wie sie die weitere Geschichte fortführen und hoffentlich bereichern wird.
Die Charaktere erhalten jetzt nach und nach mehr Schliff, man lernt sie besser kennen und wirken authentisch. Insbesondere Louisa gefällt mir. Die Veränderungen ihrer gewohnten Welt werden nicht – wie es oft genug geschrieben wird – einfach hingenommen. Sie muss mit sich und dem Erlebten erst zurechtkommen.
Es ist interessant und aufregend. Allerdings auch weiterhin undurchsichtig. Wie werden die Ereignisse zusammen passen und welchen Verlauf werden die nächsten Episoden nehmen? Am 31.12. geht es weiter und ich freue mich auf die nächste Episode!



(Quelle: Klappentext, Cover: www.amazon.de)

1 Kommentar:

  1. *hält sich die Augen zu*
    Die zweite Episode ist schon auf meinem Kindle, ich kann deine Rezi noch nicht lesen! :-D
    Ich hab aber gesehen, dass du nur 4 Besen gibst. Die erste Episode fand ich ja wirklich mega und nun bin ich noch gespannter auf die 2. Dann komme ich auch nochmal wieder und lese die Rezi ganz. :-D

    LG
    Tilly

    AntwortenLöschen