Sonntag, 26. Juli 2020

[meine Woche] eine ganz gewöhnliche Woche - endlich

Moin moin, der Norden schenkt uns heute einen wundervollen Tag..mit ganz viel Regen. Aus diesem Grund habe ich die Laufschuhe im Regal gelassen und den Morgen im Bett mit einem Buch verbracht.

Unter der Woche war ich endlich wieder richtig aktiv. Ordentlich Schritte gesammelt und gute Einheiten im Fitnessstudio gehabt. So macht es Spaß und wenn man wieder zu den Vor-Corona-Gewichten ankommt, fühlt es es richtig gut an :) Die Woche war also endlich wieder herrlich normal – Arbeit, Sport, ab nach Hause. Routine ist schön.

Gestern habe ich mir dann mal die Stadt angesehen in der ich seit über 15 Jahren lebe. Im Sommer werden Stadtführungen angeboten und ja, das Angebot haben wir gern angenommen. Es war ein netter Spaziergang durch die Stadt mit ein paar neuen Infos.


Ein Blick auf meine Lese- und Hörwoche

Gelesen:

Harz (Seite 67-119)

King 1 – Er wird dich besitzen (Seite 48-338) – beendet (ohne Rezension)

King 2 – Er wird dich lieben (Seite 1 – 320) – beendet (ohne Rezension)


Gehört:

- Podcasts:

Tagesschau in 100 Sekunden (täglich morgens)

Ernährungspsychologie leicht gemacht (Folgen 74 - 76)

Mord auf Ex (Folge #41)

Mordlust (Folge #50 - 51)

Stern Crime („Sadistinnen und Vergewaltigerinnen – warum auch weibliche Lust in Abgründe führen kann“)


- Hörbücher

Das Institut (die letzten 5 Stunden) - beendet


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du hier auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://astishexenwerk.blogspot.de/2013/12/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).