Samstag, 24. April 2021

[Zurück aus der Vergangenheit] Durch die kälteste Nacht - Brittainy C. Cherry

 



# Die Reihe #

Compass - Reihe

Durch die kälteste Nacht

Gegen den bittersten Sturm (ab 30.07.2021)

Über die dunkelste See (ab 23.12.2021)

Bis zum hellsten Morgen (ab 26.08.2022)


# worum geht’s eigentlich? #

# erster Satz #

Sun, bitte entschuldige, wenn meine letzten Briefe Dich erschreckt haben.

Wenn dein Fels in der Brandung sich als Kulisse eines Schauspiels herausstellt, musst du handeln.

Kennedy verliert sich von Tag zu Tag mehr in ihrer Trauer und ihr Mann rät ihr „endlich darüber hinweg“ zu kommen. Als die Situation auf einer Veranstaltung endgültig eskaliert, zieht Kennedy den Schlussstrich. Sie flüchtet zu ihrer Schwester und diese quartiert Kennedy in einem Haus in einer verschlafenen Kleinstadt ein. Ein Ort um zu sich selbst zurückzufinden und endlich wieder sie selbst zu werden. Ein Neuanfang! Wäre da nicht ein unerwarteter Gast aus der Vergangenheit..

# Zitat #

Wenn es irgendetwas auf dieser Welt gibt, was uns alle vereint, dann sind das Leben und Tod, Tag und Nacht.


# und wie war es? #

Muss man noch viele Worte zu Brittainy C. Cherry verlieren? Für mich ist sie eine Autorin für absolute Wohlfühlbücher, also für Taschentücherboxen, Tee und viel Schokolade. Nachdem ich vom letzten Zweiteiler eher enttäuscht war, war ich „vorsichtig optimistisch“, dass mich der Auftakt der Compass-Reihe wieder mitnimmt.

Und ja, es war wieder da. Dieses ganz spezielle Gefühl! Man ist im Buch angekommen, man fühlt, leidet, trauert und träumt. Anders als bei der vorherigen Dilogie sind hier Vergangenheit und Gegenwart nicht strikt getrennt sondern geschickt zu einer flüssigen Erzählung zusammengefasst. Die Geschichte von Kennedy und Jax hat mich mit seiner Vielfältigkeit überrascht. Beide tragen schon Koffer einer (gemeinsamen) Vergangenheit mit sich herum. Geheimnisse und Ängste, die das Leben erschweren und die man nicht einfach überwinden kann. Ich mochte es sehr, dass auch das Thema „Therapie“ angeschnitten wird. Es wird oft belächelt oder vergessen, wie wichtig es ist, sich Hilfe zu suchen und diese anzunehmen. Aber auch die Schritt dies überhaupt zu tun ist ein großer. All dies versteckt sich hinter dieser Liebesgeschichte. Es war so schön, beim Aufschlagen des Buches in diese zwei unterschiedlichen Leben einzutauchen. Nun freue ich mich auf die noch kommenden Teile!

(Quelle: Klappentext, Cover: www.lyx-verlag.de)



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du hier auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://astishexenwerk.blogspot.de/2013/12/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).