Samstag, 20. November 2021

[pssst....] Moving Mountains - Tami Fischer

 


# Die Reihe #

Fletscher-University-Reihe

Burning Bridges

Sinking Ships

Hiding Hurricans

Moving Mountains


# das Buch und ich #

# erster Satz #

Ich bekam keine Luft.

Es wird ein wenige leiser, denn in diesem Band kommt endlich Savannah zu Wort. Der stille Teil der Clique hat es nicht immer leicht. Nach einer Zeit der Depression gibt es immer wieder schwere Zeiten, Tage an denen die Dunkelheit und Taubheit sie überfällt. Ich mochte die Intensität dieses Buches, man spürte die Hilflosigkeit und auch Wut und den Willen etwas zu ändern. Und so findet Savannah die Kraft für eine persönliche To-Do-Liste zum neuen Leben und füllt diese nach und nach mit neuen Punkten.. Einer von diesen Punkten ist ein One-Night-Stand! Dazu lädt sich Savannah eine Datingapp runter und lernt MadDog kennen. Es kommt zu einem Date und sie ist einerseits froh, dass Sie MadDog nicht mehr wieder sehen wird, andererseits … Ich verrate nicht zuviel, dass wir nicht allzu lang auf das erneute Auftauchen von MadDog warten müssen... ^^

# Zitat #

Nie zuvor in meinem L eben hatte ich mich so gut und gleichzeitig so aufgeschmissen gefühlt.


Denn es kommt oft genug anders als man denkt.. Als sich MadDog als Maxx, der kleine Bruder von Chester, herausstellt. Gerade erst in Fletcher angekommen und schon viel zu sehr Teil von Savannahs Leben.

Mir hat die besondere Stimmung in diesem Buch gefallen. Die ruhigen Momente und Gedanken von Savannah, die witzigen Aktionen der Freundinnen, aber auch hier die schwere Vergangenheit, die harten letzten Jahre von Maxx. Ich mag die Schwere, die die Autorin in ihre Geschichte einfließen lässt, die einem wieder klar macht, dass auch diese dunklen Zeiten zum Leben gehören.

Jetzt muss ich wohl warten und hoffen, ob es in Fletcher weiter geht...



(Quelle: Klappentext, Cover: www.droemer-knaur.de)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du hier auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://astishexenwerk.blogspot.de/2013/12/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).