Freitag, 24. Juni 2022

[actionliebe] Schwarze Gier - U.T. Bareiss

 


# Die Reihe #

Alex Martin ermittelt

Roter Ozean

Weisses Gold

Blauer Tod

Schwarze Gier


Anmerkung: es handelt sich um eine Lesemeinung zu „Schwarze Gier“ dem vierten Band der Alex Martin Reihe. Alle Bände sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

# das Buch und ich #

# erster Satz #

Es sollte die letzte Fahrt der World Warrior sein – nach diesem Einsatz würde sie abgewrackt werden.


Zwei junge Leben wurden beendet und Alex Martin soll herausfinden, warum sie sterben mussten. Der Tod der zwei jungen Umweltaktivisten in der nähe einer Bohrinsel wird als Unfall dargestellt, aber es gibt zu viele Ungereimtheiten. Vor allem aber die Frage, warum dort überhaupt gebohrt wird. Was haben die jungen Männer herausgefunden? Für Alex geht es mit einem kleinen Team undercover auf die Bohrinsel. Doch allzu schnell fallen auch seine neugieren Fragen auf. Wenn es um das schwarze Gold, den Treibstoff der Welt geht, wird es schnell gefährlich. Wie weit ist Alex bereit zu gehen?


Ja, Alex ist zurück! Und mit ihm ein neues Abenteuer und viel Action! In diesem Band geht es um Öl, die Förderung des Öls und natürlich die Macht die damit einhergeht. Viel Öl, viel Geld, viel Macht. Und mittendrin Alex Martin. Die Spannungskurve geht schon zu beginn steil bergauf. Kurze Verschnaufpausen gibt es, wenn man mit Alex und seinem Team unterwegs ist. Besonder gefallen hat mir die Perspektive von Consuela. Consuela ist eine der Big Five der Ölindustrie. Wir dürfen ihren Weg, ihre Beweggründe und auch die Skrupelosigkeit der Frau kennen lernen. Ein perfekter, böser Gegenpart zu Alex. Spannend war auch das Zusammentreffen der zwei: gut gegen böse? Aber ist alles immer nur schwarz / weiß?

Was ich an den Thrillern von U.T. Bareiss besonders mag ist die Liebe zum Detail. Die Umgebung wird ausführlich beschrieben, es baut sich ein Bild vor den Augen auf und man füht sich wie in einem spannenden Film. Aufgrund der aktuellen Problematik liest man das Buch immer auch mit einem Blick auf die aktuelle Politik und die Dramatik baut sich zusätzlich auf. U.T. Bareiss hat wieder einen aufregenden Thriller erschaffen, der Lust auf mehr macht.



(Quelle: Klappentext, Cover: www.luebbe.de)


4 Kommentare:

  1. Vielen lieben Dank, du Wunderbare, für deine tollen Worte <3 Ich freue mich ganz riesig darüber! <3 #mademyday

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Eva,
    yeah - Alex ist zurück und ich stimme dir zu 100% zu.
    LieGrü
    Elena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Bloggerin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Bloggerin,
    Danke für die nette Zusammenfassung des 4. Bandes von Alex.
    Das macht echte Lust....LG..Karin..

    AntwortenLöschen

Wenn du hier auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://astishexenwerk.blogspot.de/2013/12/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).